KURSPROGRAMM >> "HOLZ IN SPANNUNG"


Kursbeschreibung

Erkennen von Spannungen im Holz und Anwendung von konkreten Schnitttechniken für unterschiedliche Spannungssituationen.

Zielgruppe

Alle Motorsägenführer welche vertiefende Kenntnisse im sicheren Umgang mit der Motorsäge erlernen möchten.


Privatwaldbesitzer/innen, Mitarbeiter/innen von
Forstunternehmen, Feuerwehren, Technisches
Hilfswerk, Bauhofmitarbeiter/innen

Voraussetzungen

Absolvierter Motorsägen-Grundlehrgang nach GUV I 8624 oder DGUV 214-059 Modul A oder KWF Modul 1 + 2


Mindestalter: 18 Jahre

Vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA) für die Motorsägenarbeit (Forsthelm mit Gesichts- und Gehörschutz, Warnweste, Schnittschutzhose, Schuhe mit Schnittschutzeinlage)


PSA kann im Einzelfall auch geliehen werden.

Kosten

150,00 € / Teilnehmer für Einzelpersonen

 

Preise für Gruppenkurse auf Anfrage!

Termine

auf Anfrage